Hair Vision & Business in Erlangen

Friseurteam Brigitte

Aktuelles

Hair Vision & Business in Erlangen

Linie


1. Allgemeine Standards:

Mund- und Nasenschutz bei Kunden und Beschäftigten während des gesamten Aufenthalts.
Kontaktlose Begrüßung der Kunden.
Hände waschen/desinfizieren:
Kunden müssen ihre Hände bei Betreten des Salons waschen
bzw. desinfizieren.
Mindestabstand von 1,5 m zwischen den Kunden:
Keine Kunden mit Erkältungssymptomen annehmen.

2. Wartebereich und Bezahlung:
Alle Kunden sollen ohne eine Begleitperson erscheinen.
Der Wartebereich und die Spielecke sollten geschlossen sein, um Personenansammlungen zu vermeiden.
Keine Zeitschriften und keine Bewirtung der Kunden.
Kontaktloses Bezahlen über EC bevorzugen.

3. Behandlungen:
Bei jedem Kunden müssen die Haare gewaschen werden.
Föhnen darf nur der Friseur.
Keine gesichtsnahen Dienstleistungen: Bartpflege, Augenbrauenkorrekturen oder Wimpernfärben sind nicht erlaubt.

4. Kundenkontaktdokumentation:

Kundenkontaktdaten sowie Zeitpunkt des Betretens/Verlassens des Salons sind mit deren Einverständnis zu dokumentieren, damit eine etwaige Infektionskette nachvollzogen werden kann. Kunden können nur bedient werden, wenn sie mit der Dokumentation einverstanden sind. Die Kundschaft muss über die Maßnahmen informiert werden, die aktuell im Salon zum Infektionsschutz vor SARS-CoV-2 gelten (Mund-Nasen-Bedeckungen tragen, Händehygiene, Einhalten Husten-Nies-Etikette etc.).